c.a.p.e. IT macht Mittelstand fit für Industrie 4.0

Chemnitz, 18.04.2018 Entsprechend dem diesjährigen Leitthema der Hannover Messe „Integrated Industry – Connect & Collaborate“ präsentiert die c.a.p.e.IT GmbH in diesem Jahr KIX Professional MRO, mit dem das Unternehmen 2017 Sieger des Innovationspreises IT in der Kategorie „Open Source“ geworden ist. Bei KIX Professional MRO (Maintenance, Repair und Overhaul) handelt es sich um eine Software, die das Auftragsmanagement in der Instandhaltung perfektioniert und IT und Industrie noch enger zusammenwachsen lässt, um den Anforderungen der Industrie 4.0 vollumfänglich gerecht werden zu können. Die Software ist umfangreich konfigurierbar, offen und vielseitig integrierbar und macht eine vorausschauende Wartung einzelner Maschinen, aber auch ganzer Anlagen möglich. Dank dieser innovativen Software werden komplexe Prozesse visuell greifbar. Rico Barth, Geschäftsführer des Softwareherstellers c.a.p.e. IT: „Das System erfüllt die Anforderungen an eine anspruchsvolle Serviceumgebung und bietet vom Wartungsplaner, über das Touren-Management bis hin zur Erfassung von Serviceverträgen alles, was in der heutigen hoch technisierten Industrie gebraucht wird, um vorausschauend instandhalten zu können“.

 

Außerdem zeigt das Chemnitzer Unternehmen den Prototypen einer nutzerzentrierten bildgeführten App zur Unterstützung der Servicetechniker vor Ort bei einer Entstörung, sowie ein speziell für die Industrie entwickeltes Tablet zur ergonomischen Handhabung durch den Instandhalter. Auf diesem Gebiet arbeitet c.a.p.e.IT mit dem Institut für Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement der TU Chemnitz zusammen. Beides kann im Rahmen der Hannover Messe ausgiebig getestet werden.

 

Wie bereits im letzten Jahr hat die c.a.p.e.IT GmbH auch 2018 einen Partnerstand mit der nowisys IT-Service GmbH. Beide Unternehmen entwickeln Open Source Software aus Überzeugung und haben damit sachsenweit ein Alleinstellungsmerkmal. Sie sorgen mit ihren Lösungen dafür, dass die industrielle Digitalisierung des sächsischen produzierenden Mittelstands im Kontext der Industrie 4.0 voranschreiten kann. nowisys präsentiert auf der Hannover Messe 2018 seine neue Version des Open Source Datenkollektors und - Analysesystems „openHamster“.

 

Zurück